Offene Ganztagsschule Litzendorf 2022 / 2023

Innovative Sozialarbeit


Abholzeiten Offene Ganztagsschule Litzendorf
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
14:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 10,00 €
15:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 20,00 €
16:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 20,00 €

Wichtige Informationen

                                                                                                           Die offene Ganztagsschule

                                                                                                 an der Grund- und Mittelschule Litzendorf

                                                                                                               Wir sind eine Gemeinschaft

                                                                                                                 Ein Ort zum Wohlfühlen

                                                                                                                Hier ist jeder Willkommen

                                                                                                                Gegenseitiges Vertrauen

                                                                                                    Kreative Fähigkeiten wecken und fördern

                                                                                                       Unterstützung bei den Hausaufgaben

                                                                                                        Gemeinsames Lösen von Konflikten

 

Buchungsoptionen:

z.B.      Montag – Donnerstag           von Unterrichtsende bis 14:00 Uhr

                                                          von Unterrichtsende bis 16:00 Uhr

 

Kostenpflichtige Zusatzoptionen

Freitag                                               von Unterrichtsende bis 14:00 Uhr

                                                          von Unterrichtsende bis 16:00 Uhr

Ferienbetreuung                                ca. 30 Tage; von 8:00 – 16:00

 

Kurzbeschreibung des Angebotes

  • Tagesablauf

11.00 Uhr: Öffnung der OGTS;  Freispiel, angeleitete Aktivitäten

12.00 Uhr: Wahlweise Kreativangebote, Tischspiele, Projektgruppen, eigene Gestaltung der Freizeit; freiwillige Hausaufgabenzeit

ab 12.15: Mittagessen

13.00 Uhr: Abholzeit (Ultra-Kurzgruppe)

13.30 Uhr: Spielen und Toben im Schulhof oder in der Turnhalle

14.00 Uhr: Abholzeit (Kurzgruppe)

14.15 Uhr: Feste Hausaufgabenzeit für alle. Wahlmöglichkeit: gezieltes Angebot, Freispiel oder Aufenthalt im Freien

15.15 Uhr: Snack

16.00 Uhr: Abholzeit (Langgruppe)

  • Zielausrichtung

Unsere OGTS hat unterschiedliche Schwerpunkte.

Das Erledigen der Hausaufgaben ist ein wichtiger Teil im Alltag der OGTS.  Wir unterstützen die Kinder beim Erledigen der Hausaufgaben.  Ziel ist es dabei die Kinder in ihrer Selbständigkeit zu fördern, z.B. indem selbständig erledigte Hausaufgaben mit Sternen belohnt werden.

Es ist uns wichtig, dass die Kinder genügend Freizeit zum Spielen haben. Beim freien Spiel (Rollenspiel, Verkleiden) werden besonders soziale Kompetenzen gestärkt. Für einen Ausgleich sorgen zudem unsere Spielzeiten am Pausenhof/ Spielplatz/ Turnhalle oder Spielplatz. Spaß und Förderung der motorischen Kompetenzen bieten unsere zahlreichen Bastelmöglichkeiten.

Es werden oft Stuhlkreise gemacht, um gemeinsam bestimmte Anliegen zu besprechen (Kinderkonferenzen). Hier ist das Motto „Jede Meinung zählt.“ Jedes Kind darf seine Überlegungen einbringen. In diesem Rahmen werden oft neue Regeln oder Veränderungen besprochen. Die OGTS ist eine Gruppe, eine Gemeinschaft.

  • Besonderheiten

Außerhalb von unseren alltäglichen Angeboten haben wir noch einiges anderes zu bieten. Wir feiern Geburtstage zusammen, veranstalten Feste (z.B. Sommerfest, Faschingsfeier, Weihnachtsfeier). Hier proben wir mit den Kindern Tänze, Lieder und weiteres ein.

WICHTIG! Nach dem Buchungsvorgang drucken Sie die Anmeldung als ein 5 seitiges PDF Dokument (enthält Ihre Angaben und Buchungen) aus, welches Sie bitte unterschrieben im Sekretariat bzw. bei den Mitarbeitern der OGTS bis zum 25.4.2022 abgeben. Nur über die ausgedruckte und unterschriebene Anmeldung kann Ihre Buchung bestätigt werden!!

FAQs

Bitte geben Sie ihren Wunschstandort an, falls in Ihrer OGTS mehrere Standorte zur Verfügung stehen. Leider haben wir bei manchen Standorten relativ geringe Platzkapazitäten. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Ihr Standortwunsch keine Garantie darstellt, dass Ihr Kind diesem Standort zugeteilt wird, sondern uns lediglich als Planungshilfe dient.
Nein! Das Betreuungsangebot der OGTS ist eine schulische Veranstaltung und muss sich an die festgelegten Zeiten halten.

Am ersten Schultag sind alle Erstklässler und deren Geschwister automatisch von der OGTS befreit!!
Das Essensangebot im Rahmen der Mittagszeit der OGTS ist ein freiwilliges Angebot. Sie können das warme Mittagessen für einzelne Wochentage (pro Monat immer an denselben Wochentagen) buchen, allerdings nicht flexibel nach Gerichten. Die genannten Tage können immer zum 15. des Monats für den Folgemonat geändert bzw. das Essen zu- oder abbestellt werden. Sie können Ihrem Kind auch gerne eine Brotzeit mitschicken. Bitte beachten Sie: Wir erwärmen kein Essen!
Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Sie wieder über OGTS-online.de die Möglichkeit haben, Ferienbetreuung zu buchen. Sie erhalten per Email den genauen Zeitraum, in dem das Portal zur Anmeldung für die Ferienbetreuung freigeschalten sein wird. Weitere Informationen zum Ablauf und den Kosten werden Ihnen ebenfalls im Zuge dessen zur Verfügung gestellt.
Vor der ersten Abbuchung bekommen Sie einen Zahlungsplan durch unsere Verwaltung zugeschickt.
Da die OGTS ein schulisches Angebot ist, ist eine Entschuldigung wie im normalen Schulbetrieb zu behandeln. Hierfür ist das Sekretariat Ihrer Schule die erste Anlaufstelle. Von dort werden die Informationen an die OGTS weitergegeben.
Die Sachkostenpauschale ist ein Beitrag der Eltern zu den indirekten Kosten, die im Rahmen der Durchführung der OGTS entstehen. Diese werden nicht im Rahmen der Förderung durch das Kultusministerium abgedeckt, da dort nur Betreuungskosten gefördert werden.
Bitte geben Sie trotzdem die genaue Anzahl der Buchungstage an. Nach Bekanntwerden des Stundenplans im neuen Schuljahr bekommen sie die Möglichkeit, die konkret benötigten Tage anzugeben.
Bitte geben Sie trotzdem die genaue Anzahl der Wochentage an. Nach Bekanntwerden des Stundenplans im neuen Schuljahr bekommen Sie die Möglichkeit, die konkret benötigten Tage anzugeben.
Wenn Sie Ihr Kind im laufenden Schuljahr abmelden möchten, müssen Sie die Befreiung der Schulleitung einholen.

Ummeldungen bzw. Änderungswünsche im laufenden Schuljahr bei kostenpflichtigen Buchungen (Freitagsbetreuung, Randzeitenbuchung, Mittagessen) müssen bis zum 15. des Monats an die OGTS-Leitung herangetragen werden (telefonisch, per Email). Nach eingehender Prüfung erfolgt die Änderung im Folgemonat und Sie erhalten eine entsprechende Rückmeldung.

Bei kostenfreien Buchungen kann mit weniger Vorlauf der Änderungswunsch bei der Gruppenleitung angemeldet werden.

Downloads