Offene Ganztagsschule Stegaurach (Grundschule) 2022 / 2023

Innovative Sozialarbeit


Abholzeiten Offene Ganztagsschule Stegaurach (Grundschule)
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
14:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 10,00 €
15:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 20,00 €
16:00 kostenfrei kostenfrei kostenfrei kostenfrei 20,00 €
17:00 6,00 € 6,00 € 6,00 € 6,00 €

Wichtige Informationen

Infos zum Anmeldeverfahren:

Sie registrieren sich und geben Ihre Daten an. Danach können Sie Ihr Kind anlegen. Wenn Sie die Daten eingegeben haben, gehen Sie auf den Namen Ihres Kindes und wählen im Anschluss bitte die OGTS Stegaurach Grundschule aus. Im Anschluss können Sie die gewünschten Tage auswählen an denen Ihr Kind zu uns kommen soll, sowie ob Sie für Ihr Kind Essen dazubuchen möchten. Bitte auch die Jahrgangsstufe angeben. Wenn Alle Daten angegeben wurden gehen Sie auf "Anmeldung abschließen"

WICHTIG! Nach dem Buchungsvorgang drucken Sie die Anmeldung als ein 5 seitiges PDF Dokument (enthält Ihre Angaben und Buchungen; Datenschutzerklärung) aus, welches Sie bitte unterschrieben im Sekretariat bzw. bei den Mitarbeitern der OGTS bis zum 09.04.22 abgeben. Nur über die ausgedruckte und unterschriebene Anmeldung kann Ihre Buchung bestätigt werden!! Anmeldungen nach der Frist sind möglich müssen allerdings im Einzelnen geprüft werden. Bitte wenden Sie sich hier per Mail an simone.schirber@iso-ev.de.

 

Werte und Grundbausteine unserer Arbeit

Schulende – Ankommen in den Gruppen    

  • Sicherheit zu wissen da ist jemand der auf mich wartet
  • Willkommen heißen wie das Kind aus der Schule kommt (gut/schlecht gelaunt)
  • Gefühl des Zuhörens vermitteln – immer ein offenes Ohr für die Kinder und ihre Anliegen haben (gute Noten, Streit in der Schule etc.)
  • Abschalten vom Schulalltag ermöglichen und zulassen (spielen, chillen, etc.)
  • Sich mit Gleichaltrigen austauschen, ein WIR, ein MITEINANDER, ein ICH BIN EIN TEIL DER GRUPPE vermitteln

Gemeinsam Essen

  • Familiäre Atmosphäre schaffen (Gruppenbetreuer sitzen mit am Tisch und essen mit)
  • Gemeinsamer Austausch
  • Kind soll satt werden und es soll ihm schmecken
  • Kinder sollen bei der Speiseplangestaltung mit einbezogen werden
  • „häusliche Tätigkeiten“ (Tisch abräumen, Tische abwischen) sollen vermittelt werden

Hausaufgaben

  • Jedes Kind hat einen Platz zum HA machen
  • Jedes Kind hat die Möglichkeit seine HA komplett fertig zu machen auch nach der HA-Zeit.
  • HA werden auf Vollständigkeit geprüft, nicht auf Richtigkeit (soweit dies möglich ist)
  • Bei individuellen Nachfragen/Hilfestellungen stehen die Gruppenbetreuer zur Verfügung
  • Ältere Kinder helfen den jüngeren Kindern
  • Kinder unterstützen sich gegenseitig und geben Hilfestellungen

         WAS UNS ABER aus PÄDAGOGISCHER SICHT WICHTIG IST:

  • Die Kinder sollen am Gruppenleben teilhaben können (wenn es immer bis 16 Uhr HA machen muss, ist dies nicht möglich). Abgrenzung und Isolation soll verhindert werden
  • Wenn wir merken das die Konzentration aufgebraucht ist und beim Kind gar nichts mehr geht, unterbrechen wir oder beenden wir die HA, suchen aber gleichzeitig auch das Gespräch mit den Eltern

Freispiel/Freizeit

  • Kinder sind im Austausch, ein Miteinander soll gefördert werden
  • Rituale sollen ihren Platz haben (Geburtstagsfeiern, Feste, etc.)
  • Kinder können mitbestimmen was gemacht wird
  • Es werden Freizeitmöglichkeiten angeboten (AG´s)
  • Kinder können sich engagieren. Ältere bieten was für die Jüngeren an (z.B. schminken, Musikhören, backen etc.)
  • Konflikte werden gemeinsam gelöst

Tagesablauf

ab 11:00               Schüler kommen vom Unterricht und gehen in Ihre Gruppe

11:15 – 12:00        Freispielzeit oder gezieltes Angebot in den OGTS- Räumen

                            freiwillige Hausaufgabenzeit für alle Kurzbucher

12:15 Uhr              Mittagessen I

13:00                    Mittagessen II

13:00                    Freispielzeit oder gezieltes Angebot

14:00                    Abholzeit I

14:00-15 Uhr          Hausaufgabenzeit für alle Langbucher

ab 14:30 Uhr          tägl. Wahlmöglichkeit: gezieltes Angebot (AG´s, basteln, spielen), Freispiel oder Aufenthalt im Freien

16:00                    Abholzeit II

 

Weitere Informationen und Impressionen erhalten Sei auf der Internetseite der Schule https://www.schule-altenburgblick-stegaurach.de

 

Besonderheit an der OGTS Stegaurach

Im Kinderhaus Stegaurach stehen den Kindern die verschiedenen Gruppenräume zum spielen sowie separate Hausaufgabengabenzimmer zur Verfügung. Des Weiteren haben wir direkt vor den Gruppenräumen einen Außenbereich mit Spielgeräten der von den Kindern zur jeder Zeit genutzt werden kann.

Eine weitere Besonderheit bieten wir Ihnen mit der Ferienbetreuung. Eine Betreuung findet außer in den Weihnachtsferien und die ersten drei Wochen in den Sommerferien statt. Zum Schuljahresbeginn wird eine Jahresabfrage bzgl. des Betreuungsbedarfs in den Ferien durchgeführt. Vier Wochen vor Ferienbeginn bekommen Sie das genaue Programm für die jeweiligen Ferien zugeschickt. Hier können Sie dann auch die Tage für die Ferien buchen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Simone Schirber & Das Team der OGTS

 

Noch ein Hinweis für die Randzeiten und das Essen: Die Beiträge sind als Monatsbeträge zu verstehen. Sie buchen z.B. zweimal die Woche bis 17:00 Uhr dann sind das 12 Euro im Monat. Genauso beim Essen. Sie buchen 1 Essen pro Woche, das sind 10 Euro im Monat.

FAQs

Bitte geben Sie ihren Wunschstandort an, falls in Ihrer OGTS mehrere Standorte zur Verfügung stehen. Leider haben wir bei manchen Standorten relativ geringe Platzkapazitäten. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Ihr Standortwunsch keine Garantie darstellt, dass Ihr Kind diesem Standort zugeteilt wird, sondern uns lediglich als Planungshilfe dient.
Nein! Das Betreuungsangebot der OGTS ist eine schulische Veranstaltung und muss sich an die festgelegten Zeiten halten.

Am ersten Schultag sind alle Erstklässler und deren Geschwister automatisch von der OGTS befreit!!
Das Essensangebot im Rahmen der Mittagszeit der OGTS ist ein freiwilliges Angebot. Sie können das warme Mittagessen für einzelne Wochentage (pro Monat immer an denselben Wochentagen) buchen, allerdings nicht flexibel nach Gerichten. Die genannten Tage können immer zum 15. des Monats für den Folgemonat geändert bzw. das Essen zu- oder abbestellt werden. Sie können Ihrem Kind auch gerne eine Brotzeit mitschicken. Bitte beachten Sie: Wir erwärmen kein Essen!
Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Sie wieder über OGTS-online.de die Möglichkeit haben, Ferienbetreuung zu buchen. Sie erhalten per Email den genauen Zeitraum, in dem das Portal zur Anmeldung für die Ferienbetreuung freigeschalten sein wird. Weitere Informationen zum Ablauf und den Kosten werden Ihnen ebenfalls im Zuge dessen zur Verfügung gestellt.
Vor der ersten Abbuchung bekommen Sie einen Zahlungsplan durch unsere Verwaltung zugeschickt.
Da die OGTS ein schulisches Angebot ist, ist eine Entschuldigung wie im normalen Schulbetrieb zu behandeln. Hierfür ist das Sekretariat Ihrer Schule die erste Anlaufstelle. Von dort werden die Informationen an die OGTS weitergegeben.
Die Sachkostenpauschale ist ein Beitrag der Eltern zu den indirekten Kosten, die im Rahmen der Durchführung der OGTS entstehen. Diese werden nicht im Rahmen der Förderung durch das Kultusministerium abgedeckt, da dort nur Betreuungskosten gefördert werden.
Bitte geben Sie trotzdem die genaue Anzahl der Buchungstage an. Nach Bekanntwerden des Stundenplans im neuen Schuljahr bekommen sie die Möglichkeit, die konkret benötigten Tage anzugeben.
Bitte geben Sie trotzdem die genaue Anzahl der Wochentage an. Nach Bekanntwerden des Stundenplans im neuen Schuljahr bekommen Sie die Möglichkeit, die konkret benötigten Tage anzugeben.
Wenn Sie Ihr Kind im laufenden Schuljahr abmelden möchten, müssen Sie die Befreiung der Schulleitung einholen.

Ummeldungen bzw. Änderungswünsche im laufenden Schuljahr bei kostenpflichtigen Buchungen (Freitagsbetreuung, Randzeitenbuchung, Mittagessen) müssen bis zum 15. des Monats an die OGTS-Leitung herangetragen werden (telefonisch, per Email). Nach eingehender Prüfung erfolgt die Änderung im Folgemonat und Sie erhalten eine entsprechende Rückmeldung.

Bei kostenfreien Buchungen kann mit weniger Vorlauf der Änderungswunsch bei der Gruppenleitung angemeldet werden.

Downloads